Fahrrad und Fahren

Mit dem Rennrad auf dem Radweg

Radwegbenutzungspflicht blaues Schild,
 zusätzlich Gefahrenschild mit Hinweis auf Radwegschäden,
 im Hintergrund Fahrradfahrer

Nur wenn ein Radweg mit einem der bekannten blauen Schilder versehen ist, gilt für alle Radfahrer eine Benutzungspflicht, außer die Benutzung wäre zu gefährlich, z. B. bei Glätte, oder gar unmöglich, weil der Radweg von Autos, Lieferdiensten oder Mülltonnen zugestellt ist. Über die Erlebnisse eines Rennrad-Fahrers, der sich gesetzeskonform verhält.

Rennrad-Abfahrten: beste Freunde?

Abfahrt mit dem Rennrad: Blick auf das Ziel,
 die Stadt Malaga im Süden Spaniens

Viele Rennradfahrer sehen in der schnellen Abfahrt den verdienten Lohn für die Mühe des Aufstiegs. Sie genießen den Kick der kurvigen, steilen Passage nach unten. Könner behalten dabei den umgebenden Verkehr jederzeit im Auge, haben am Beginn einer Kurve schon deren Ende im Blick und bewegen sich zügig längs der Ideallinie in Richtung Kurven-Ausgang.

Corona? Mallorca? Niederrhein!

Rennrad an Zaun einer Pferdekoppel gelehnt,
 Anhöhe in der Sonsbecker Schweiz am Niederrhein

Unser Mallorca-Termin stand. Aber da kam Corona über die Welt. Wir haben storniert und sind trotzdem im Urlaub radgefahren, zuhause am Niederrhein. Die Anstiege sind nicht ganz (nicht halb, nicht viertel ...) so spektakulär wie in der Tramuntana, und den Blick von der Küstenstraße aufs Meer suchen wir noch. Man kann nicht alles haben.

Radregionen in Deutschland

Pfälzerwald, Weinberge, Nord-Elsass

Weinberge in der Pfalz,
 im Hintergrund die Berge des Pfälzerwalds

Fernsehen kann auch bilden, und jeder Mensch hat "weiße Flecken" auf seiner Landkarte. Eine TV-Reportage über einen unserer weißen Flecken gab uns die Anregung für einen Rad-Urlaub in besonders schöner Landschaft. Unser Standort war in Bad Bergzabern am Fuß des Pfälzerwalds.

Radfahren am Niederrhein: Flach & windig

Rennrad am Baum lehnend

Die Landschaft ist zumeist flach. Bei entsprechender Planung sind am Niederrhein aber auch hügelige Touren mit dem Fahrrad möglich. Oft ist der Wind die Extra-Herausforderung bei der Radtour. Wir sind meistens mit dem Rennrad oder dem Cyclocross-Rad unterwegs.

Mit dem Rennrad an der Ostsee

Rennräder Radurlaub Ostsee Strand

Auch im hohen Norden Deutschlands kann man schön Rennrad fahren. Besonderer Reiz: An vielen Stellen erblickt man vom nächsten Hügel aus das Meer - womit klar ist, dass es sie tatsächlich gibt, die Hügel. Also: 'rauf auf den Sattel, fahren und genießen.

Rennradfahren in Spanien

Radfahren auf Lanzarote mit dem Rennrad

Rennradtraining auf Lanzarote

Ausfahrten im Trockenen bei angenehmen Temperaturen sind auf der Kanaren-Insel fast immer möglich. Aber der Wind! Als Gegenwind ist  er ein ernst zu nehmender Gegner. Kommt er von hinten, hilft er einem wie ein guter Kumpel. Bläst er aber böse von der Seite, ist er ein Angreifer.

Kanaren: Wenn La Calima zuschlägt

Palme im Wüstenwind - La Calima-Sturm auf Lanzarote

La Calima heißt der gelbe Wüstensturm, der die Kanaren immer mal wieder ereilt. Wir haben es vor ein paar Jahren während einer Rennradtour miterlebt, die wir dann abbrechen mussten. Weiterfahren wäre einfach zu gefährlich gewesen.

Radfahren auf Mallorca

Rennrad Mallorca Marktplatz Petra mit Rennradfahrern

Mallorca ist für viele Rennradfahrer das Urlaubsziel im Frühjahr. Während es zuhause noch zu kalt oder nass ist, lässt es sich dort schon schön trainieren. Rennrad-Ausfahrten bei Sonne und angenehmen Temperaturen sind sehr wahrscheinlich.